Fitness nur für Deutsche

Diskriminierende Praktiken bei der Mitgliederaufnahme in Fitnessstudios sind wohl den meisten männlichen PoC in Deutschland bekannt.

Ein deutlicher Artikel darüber in der Halternzeitung aus NRW:

http://www.halternerzeitung.de/nachrichten/nrw/Fitness-nur-fuer-Deutsche-;art1544,664448

Anm. der Red.: Selbstverständlich hat das ganze nichts mit “ausländisch”sein oder “Migrationshintergrund” zu tun, sondern mit Rassismus. Beschwerden weißer Dänen und Schweden, dass sie aufgrund ihrer Staatsangehörigkeit als Mitglieder abgewiesen wurden, sind bislang keine bekannt.

Anm. 2: Man beachte das Schlusszitat des Fitness Hall – Geschäftsführers Ronny Mallwitz, das unfreiwillig eine deutliche Wertabstufung vornimmt.

Kontakt zur Fitness Hall Lünen (um die es im Artikel unter anderem geht):

Fitness Hall GmbH, Scharnhorst Str. 11, 44532 Lünen-Horstmar
Tel. 02306 – 5791538
mail (mit uns im cc): info@fitnesshall.de

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *