“Integration – nein danke!” – Neues Portal und Veranstaltungen am 20.4. und 6.5. in Berlin

So das Motto und die Internetpräsenz einer neuen antirassistischen Plattform, gegründet Ende Oktober 2009 von migrantischen Vereinen, antirassistischen Gruppen und Einzelpersonen. Gemeint ist mit “Integration, nein danke!” die strukturelle Gewalt, die bei einseitiger Abforderung so genannter “Integration” bei institutioneller Diskriminierung derselben Gruppen/Personen ausgeübt wird.

Die Plattform fordert “gleiche Rechte und Chancen statt Rassismus” und bietet umfangreich

– Materialien und Analysen zu Rassismus, Islamophobie, der Integrationsdebatte
– Kontakt- und Mitmach-Gelegenheit
– mehrsprachige Texte

Homepage (sehr empfehlenswert): integration-nein-danke.org

Termine:

Auftaktveranstaltung der Kampagne:
Dienstag | 20.4.2010 | 19:00 Uhr | im Familiengarten, Oranienstr. 34, (Hinterhof), 10999 Berlin, (U Kottbusser Tor)

Diskussionsveranstaltung “Antimuslimischer Rassismus als gesellschaftliche Krisenbewältigungsstrategie:
Donnerstag | 6.5.2010
| 18:00 Uhr | bei Allmende e.V., Kottbusser Damm 25/26, 10967 Berlin (U Hermannplatz)

1 reply

Trackbacks & Pingbacks

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *