Posts

Erlangen, 19.9.2015 „Black History Weeks“: Afrodeutsche Zeitzeugin und Zeitzeugen des Dritten Reichs bei Podiumsdiskussion

Aus der Pressemeldung:

Die ersten „Black History Weeks“ in Erlangen präsentieren sich in einer Reihe von
Veranstaltungen zur Geschichte und Bedeutung der afrikanischen Diaspora in Deutschland
und darüber hinaus.

Podiumsdiskussion „Die Vergessenen der Geschichte. Afrodeutsche Zeitzeugin und
Zeitzeugen des Dritten Reichs“: Theodor Michael, Marie Nejar und Gert Schramm
Erlangen. Samstag, den 19.9. 2015, 18.00 Uhr Raum im Erdgeschoss.
Innenhof Palais Stutterheim, Stadtbibliothek.

Zum ersten Mal werden diese drei Überlebenden Opfer der Nazi Zeit über ihre Erfahrungen
sprechen und aus ihren Biographien lesen.
(…)

http://www.erlangen.de/bibliothek/desktopdefault.aspx/tabid-1546/3480_read-31666/

Erlangen, 27.3.2010: Live PoC Comedy “Edutainment Attacke!”

Schwarze post-post-postmigrantische Comedy mit Mutlu Ergün und Noah Sow, präsentiert vom Ministerium für Integrationswahn und niedrigschwellige Unterhaltung sowie dem braunen mob e.V..

20h, E-Werk Kulturzentrum Erlangen, Fuchsenwiese 1

Mehr Info zum Programm *klick*

Event auf Facebook *klick*

Homepage: www.edutainment-attacke.de