10.2., Hannover: Von * A * wie afrodeutsch bis * Z * wie zuhause
Info-Workshop über Afrodeutsche in der Kinderliteratur
für Eltern, PädagogInnen und Interessierte

In nur wenigen bekannten Kinderbüchern finden afrodeutsche Kinder ihre Lebenswelten wieder.
Wir stellen in diesem Workshop Kinder- und Jugendbücher aus verschiedenen Ländern vor, geben Tipps zur Auswahl geeigneter Bücher, und auch die Teilnehmer/-innen können sich austauschen (z.B. über ein entsprechendes Lieblingsbuch ihrer eigenen Kinder, das gern auch mitgebracht werden kann)!

Termin: Dienstag, 10. Februar 2009, 16.30 Uhr
Ort: Neues Rathaus, Pressezentrum

Referentinnen: Daniela Schaper und Senait Debesay

Information:
Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e.V.
Charlottenstr. 5, 30449 Hannover, Fon: 05 11 ” 44 76 23

E-Mail: hannover[_ät_]verband-binationaler.de,

www.verband-binationaler.de

Anm der Red: der Workshop gehört zum Rahmenprogramm der Unesco-Ausstellung “Lest we forget: The Triumph over Slavery”, die ebenfalls im Neuen Rathaus Hannover gezeigt wird.

Artikel über die Ausstellung: HIER

1 reply

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] “Von* A* wie /afrodeutsch/ bis *Z* wie /zuhause/” Info-Workshop über Afrodeutsche in der Ki…, für Eltern, PädagogInnen und Interessierte Referentinnen: Daniela Schaper und Senait Debesay Iaf e.V. Hannover Verband binationaler Familien und Partnerschaften […]

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *