Posts

Stadt Leipzig kürzt: Antidiskriminierungsbüro Sachsen droht die Schließung. Aufruf zu Soli per E-Card

Dem Antidiskriminierungsbüro Sachsen (ADB), der einzigen merkmalsübergreifenden und unabhängigen Anlaufstelle für Antidiskriminierungsfragen in Ostdeutschland, droht die Schließung als Gesamtprojekt. Ein Grund sind Pläne der Stadt Leipzig, die Förderung im Jahr 2011 um 60% zu kürzen.

Nähere Informationen: http://www.adb-sachsen.de/hintergrundinformationen.html

Reaktionen der Presse: http://www.adb-sachsen.de/medienspiegel.html

Noch ist es nicht zu spät – der Leipziger Stadtrat wird Anfang März eine Entscheidung treffen. Wir werden kämpfen und Sie können uns helfen.

Senden Sie den Leipziger Stadträt_innen eine elektronische Postkarte (E-Card):

http://www.adb-sachsen.de/ecards.html

Schreiben Sie: Read more